Alta Vins Viticultors

Die Kellerei Altavins wurde im Jahr 2001 von Joan Bautista Arrufi und Jordi Casado gegründet und hat sich seither einen guten Namen in der Weinwelt erarbeitet.
 
Derzeit produzieren sie etwa 150.00 Flaschen im Jahr. Die Philosophie der Bodega zeichnet sich durch Identität, Ehrlichkeit im Sinne von Ursprünglichkeit und mediterranem Spirit aus.
 
Joan Bautista Arrufí, ein großer Weinliebhaber, hat sich mit dieser Bodega einen Traum erfüllt. Die Begeisterung und das Vertrauen in die Kellerei und vor allem in seine Weingärten, trieben ihn an Weine zu produzieren die den Charakter und die Eigenschaften von Terra Alta widerspiegeln.
 
In den Weinbergen sind die klassischen regionalen Reben Garnacha, Cariñena und Garnacha Blanca angepflanzt und werden nach streng biologischen Grundsätzen bearbeitet. Daneben werden auch die internationalen Sorten wie Merlot, Syrah, Chardonnay und Sauvignon Blanc kultiviert. Jegliche Arbeiten auf den Weinfeldern werden von Hand durchgeführt.
 
Das trockene Klima ermöglicht die sehr geringe Inzidenz von Pilzkrankheiten und die Entwicklung eines nachhaltigeren Weinbaus. Die großen Temperaturunterschiede von Tag und Nacht tragen dazu bei, die maximalen Aromen und Geschmäcker der klassischen Sorten zu extrahieren.
 
Alta Vins legt einen besonderen Wert auf ihre Wein Etiketten, mit welchen sie auf die Geschichte ihrer Vorfahren und ihrer Region aufmerksam machen möchten und alte Kulturen und deren Einflüsse auf unsere heutige Zeit ehren. Das heißt: sie nehmen daher Bezug auf das arabische Reich, die Iberer und die Römer. Die Idee hinter den Etiketten ist eine Parallele zwischen den Vermächtnissen und den archäologischen Stätten zu ziehen, die uns an ihre Geschichten erinnern.