VP EL TERRERAZO

Die VP Terrerazo wurde am 17.09.2010 geboren, als im Boletín Oficial del Gobierno de la Comunidad Valenciana, diese Qualifizierung offiziell bekannt gegeben wurde. Als erster Vino de Pago in Valencia hat Antonio Sarrión damit eines seiner Ziele erreicht: Ein mediterranes „Grand  Cru“!

Der Pago El Terrerazo ist etwa 100 km vom Meer entfernt und 100 km von Teruel, einer der kältesten Städte in Spanien. Vis à vis der La Mancha, aber doch mit mediterranem Klima und Landschaft liegt er auf 800 –824 m über dem Meer.

Der Weinberg selbst liegt in einer Nord-Süd Ausrichtung eingebettet in einer sanften, hügeligen Landschaft rund um das Weingut. Der Weinberg ist begrünt und rundherum wachsen Kräuter wie Thymian, Rosmarin oder Fenchel, sowie Eichen,mediterrane Kiefer,Oliven- und Mandelbäume. Aber das wichtigste Element, um den Pago El Terrerazo zu definieren ist die Rebsorte Bobal, die nirgend anderswo solche Weine hervorbringt wie auf dem Pago El Terrerazo

FACTS

VP seit: 17.09.2010

Autonome Region: Valencia

Fläche: 162 ha

Winzer/Kellereien: 1

Produktion: ca. 2.250 hl

 

Klima:

Mediterran mit einem starken Einfluss des kontinentalen Klimas. Der Wind spielt eine sehr interessante Rolle. Die Mittelmeer-Winde bringen Kühle und Nässe, die La Mancha mit ihren sehr warmen Winden trocknet die Reben.
Im August und September erreichen die Unterschiede zwischen Tag und Nacht zwischen 20° und 25°C.
Höhe: 800– 824 m

 

Böden:

Sand- und Lehmböden mit unterschiedlicher Dichte, viel sedimentäres Material (Kies und Sand) und hauptsächlich Kalkstein. In etwa 60–100 cm Tiefe erscheint poröser Kalkstein dolomitischen Ursprungs, was den Charakter der Weine prägt.
 

Rebsorten:

Weiß

Merseguera, Malvasía, Viognier

Rot

Bobal, Cabernet Sauvignon, Garnacha, Merlot, Syrah, Tempranillo


Besonderheit:

Es gibt nicht viele spanische Weine, die sich mit der Herkunft „Vino de Pago“ schmücken dürfen, denn die Trauben dafür stammen aus einer definierten Lage, die sich durch einzigartige Bedingungen auszeichnet und Weine von großer Typizität hervorbringt.