EVENTS

MITTWOCH, 14. NOVEMBER 2018, FRIEDRICHSHAFEN

 

 

FA4806

Weinsemiar: Spaniens autochtone Rebsorten

Beate Espinoza-Mayr, Weinfachfrau

 

 

Tempranillo und Garnacha sind wohl den meisten Freunden spanischen Weins geläufig. Dabei sind in Spanien rund 150 verschiedene Rebsorten für den Qualitätsweinbau zugelassen. Viele von diesen sind autochton, d.h., sie stammen aus dem Land selbst. Gerade durch die zergliederte Erscheinung der iberischen Halbinsel haben sich viele dieser autochtonen Rebsorten in den Regionen erhalten und bereichern heute als interessante Solisten oder als harmonische Cuvéepartner die Weinvielfalt Spaniens.

 

Die Referentin wird wie immer mit ihrer lebendigen Art einige dieser Rebsorten vorstellen und dabei ihre Herkunft und Charakteristik erläutern. Als Teilnehmerin und Teilnehmer erweitern Sie damit Ihre Erfahrung beim Verkosten und Entdecken all die faszinierenden Roten, Weißen und Rosé, die Spanien zu bieten hat. 

 

Die Probenkosten sind im Seminarpreis enthalten. 

 

 

Wir freuen uns auf Euer kommen

 

Bis dahin senden wir Euch die besten Grüße

Beate & Manuel und das Team der Bodega Rioja

 

 

Beginn

Mi., 14.11.18, 18:30-21:30 Uhr

1 Abend (4 UE)

 

Ort

vhs FN, Tagungsraum 1 (2. OG)

 

Preis

€ 77,80 pro Person

 

Belegung

8-12

 

Anmeldung

Online reservieren

 

Reservierung

Tel.: +43 664 101 9841.

office@bodegarioja.at